• Mo - Fr: 7.00 - 17.30
  • + (49) 160 6680935 info@bsfugentechnik.de
  • Follow Us

Leistungen

Bad- und Sanitärfugen

Badfugen

Elastische Fugen sind im Bad- und Sanitärbereich von wichtiger Bedeutung. Sie unterliegen eines täglichen Gebrauchs und müssen daher sehr robust und langlebig sein, aber gleichzeitig auch schön aussehen.

Sanitärfugen

Eine perfekte Silikonfuge, im passenden Farbton, rundet Ihr Badezimmer ab. Hierbei ist fast jeder Farbton möglich (nach RAL-Tabelle).

Duschablage

Auch individuelle Fugen, wie z.B. bei Duschablagen, sind möglich. Kontaktieren Sie uns. Gemeinsam finden wir Lösungen

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Anschlussfugen zwischen Fliese und Keramik oder Kunststoff
  • Fast jeder Farbton möglich (nach RAL-Tabelle)
  • Unterschiedliche Breiten von Fugen möglich
  • u.v.m.

Altfugensanierung

Sanierung1

An Bodenfliesen

Risse können durch unsachgemäße Einbringung des Dichtstoffes oder Gebäudebewegung, wie z.B. Absenkung des Estrichs, entstehen. Ebenso können elastische Fugen spröde werden und Risse bekommen, z.B. durch Sonneneinstrahlung und Witterung.

An Duschwannen

Hier unterliegen die Fugen einer hohen Beanspruchung, z.B. durch Putz- und Körperpflegemittel. Oft ist es teurer, wenn in Ihr Gebäude Nässe eindringt, als die professionelle Verfugung kostet.

Schwarze Fugen

Schwarze unschöne Flecken auf elastischen Fugen sind Schimmelpilze. Dies kann einige Ursachen, wie z. B. schlechte Lüftung, Körperpflegemittel oder Ähnliches haben.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Wichtig gegen Feuchtigkeit und Nässe
  • Fugenbreiten anpassbar
  • Farbton frei wählbar (nach RAL-Tabelle)

Fensteranschlussfugen

Anschlussfugen

Die Fugen müssen dauerhaft luft- und wasserundurchlässig abgedichtet werden. Die Fugen müssen thermische und mechanische Bewegungen aufnehmen und zusätzlich optisch ansprechend aussehen. Der Anschluss muss die Wärmeverluste zum Baukörper senken und Schimmelpilze vermeiden.

Holzfenster

Durch schlecht abgedichtete Anschlussfugen geht sehr viel Wärme verloren und es kann Wasser eindringen. Unsere Fugen verhindern das, auch an Holzfenstern.

Fensterfugen

Die Fensteranschlüsse sind in vielen Farben verfügbar und können sich so unauffällig in die Gesamtstruktur integrieren.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Perfekter Anschluss an den Baukörper
  • Gibt den Störgrößen von Außen keine Chance
  • Fast jeder Farbton möglich (nach RAL-Tabelle)

Glas- Holzabschluss

Die Glasversiegelung wird meistens bei Holzfenstern als elastische Fuge zwischen Scheibe und Fensterrahmen eingesetzt. In Einzelfällen kann der Einsatz auch bei Aluminium- oder Kunststofffenstern erfolgen.

Mamorfugen

Bei Marmor und Natursteinen dürfen nur Naturstein-Silikone verwendet werden, damit keine Randzonenverfärbungen entstehen.

Holzabschluss

Für die Optik kann die Silikonfuge auch der Farbe des Rahmens anpasst werden oder diese sogar farblich absetzen, um einen neuen Akzent zu setzen.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Fast jeder Farbton möglich
  • Spezielle Natur-Silikone gegen Randzonenverfärbungen

Fliesenreparatur

Reparaturen

Reparaturen von einzelnen Fliesen sind für uns kein Problem. Ob Risse-, hohlliegende oder kaputte Fliesen werden von uns ohne größeren Aufwand ersetzt und so das Gesamtbild des Bodens wieder hergestellt.

Entkalkungen

Auch Kalkablagerungen, wie in dieser Duschanlage einer Baufirma, ist mit den richtigen Hilfsmitteln für uns kein Problem.

Fliesenreparaturen

Wir konzentrieren uns nicht nur auf die Reparatur von einzelnen Fliesen, sondern auch von größeren Bereichen. Sprechen Sie uns einfach an.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Einzelne Fliesen oder Bereiche von Fliesen
  • Hohlliegende, Fliesen mit Rissen
  • Entkalkungen von Boden- und Wandfliesen

Besandete Fugen

Bei Natursteinen

Besandete Fugen wirken optisch wie Mörtelfugen, behalten aber ihre guten mechanischen Eigenschaften. Dieses Verfahren eignet sich hervorragend zur optischen Anpassung an Steinfassaden, Travertin oder andere Flächen wie Klinker oder Marmor.

Auf Treppen

Keine Chance für Unkraut; Schluss mit Fugenkratzen auf Treppen und Bodenbelägen mit unseren besandeten Fugen.

An Mauerwerk

Nach Einbringung des Dichtstoffes in die Fuge wird dieser mittels Hochdruck besandet. Die Korngröße des Sandes wird vorher dem zu verfugenden Werkstoff angepasst.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Besandete Fugen sind perfekt gegen Unkraut und Verschmutzungen
  • Korngrößen werden angepasst
  • Optisch sehr ansprechend

Brandschutzfugen

Brandschutz

An Brandschutztüren und Bereichen sind geeignete elastische Fugen von entscheidender Bedeutung im Hinblick auf die Sicherheit. In Verbindung mit Brandschutzverfugungen stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage nach dem geeigneten Fugendichtstoff z.B. mit Prüfung nach Baustoffklasse B 1.

Fugenbereiche

Baustoffklassen bezeichnen das Brandverhalten eines einzelnen Baustoffs und sind nicht identisch mit den Feuerwiderstandsklassen nach DIN 4102-2.

Fugenmaterial

Nach der Verfüllung mit geeigneten Dämmstoffen wird das Silikon für die elastische Fuge ausgebracht. Fugenbreiten können dabei variieren.

Wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Brandschutzfugen nach Vorschrift
  • Fugenbreite kann variieren

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder benötigen unsere Hilfe, rufen Sie einfach an

+(49) 160 6680935 oder Schreiben Sie uns an: